Kontakt
Neuigkeiten
Sponsoren und Förderer
             SFC Nahetal 05   Abt. Schwimmen

weitere Neuigkeiten


Neuigkeitenarchiv:   2021  -  2020  -  2019  -  2018  -  2017
 
12. Juli 2022  -  Rheinland-Meisterschaften 2022
Nach den Bezirksmeisterschaften vor wenigen Wochen folgte nun direkt ein weiterer Saisonhöhepunkt für die Schwimmerinnen und Schwimmer des SFC Nahetal 05 – die Rheinland-Meisterschaften 2022. Diese fanden in diesem Jahr im Neuwieder Freibad statt.
Der SFC nahm mit acht Schwimmerinnen und Schwimmern teil. Die niedrige Teilnehmerzahl des SFC ist darauf zurückzuführen, dass man sich im Vorfeld mit Pflichtzeiten für die Landesmeisterschaften qualifizieren muss. Da jedoch bisher aufgrund der Corona-Pandemie nur ein Wettkampf in diesem Jahr stattfand, gab es kaum Möglichkeit sein Können unter Beweis zu stellen und die Zeiten zu unterbieten.
Denjenigen, denen sich die Möglichkeit für einen Start bot, nutzten diese und gaben alles. Levin Schödder (Jahrgang 2011) nahm als jüngster SFC`ler am Schwimm-Mehrkampf teil. Dieser besteht aus einer frei zu wählenden Schwimmart mit den Disziplinen 50m Beinschwimmen, 100m und 200m Gesamtschwimmen sowie 200m Lagen und 400m Freistil. Der SFC'ler wählte die Hauptschwimmart Kraul und lieferte sich mit der Konkurrenz spannende Rennen. Mit hauchdünnem Vorsprung von nur wenigen Punkten erschwamm er in einem starken Teilnehmerfeld den dritten Platz.
Auch die weiteren Schwimmer der SFC konnten sich Podestplätze sichern. Tessa Nikodemus (Jg. 2007) erschwamm über 200m Freistil den zweiten Platz. Die ein Jahr ältere Ida Grünewald (Jg. 2006) schwamm über dieselbe Strecke in ihrer Jahrgangswertung auf den dritten Platz. Paul Kaffine (Jg. 2007) konnte sich gleich zweimal über die Bronzemedaille freuen. Sowohl über 100m Freistil, als auch 200m Freistil stand er auf dem Podest. Trainer Tobias Schmid zeigte sich zufrieden.
Für die größte Medaillenausbeute sorgten auch an diesem Wettkampf wieder einmal die Masterschwimmerinnen und Schwimmer (älter als 20 Jahre) des SFC.
Nina Bast konnte als einzige Starterin des SFC ganz oben aufs Podest schwimmen. So darf sie sich gleich achtfach als Rheinlandmeisterin in der Altersklasse 25 bezeichnen. Über 100m und 200m Rücken, 50m und 100m Schmetterling, 50m, 100m und 200m Freistil sowie 200m Lagen schwamm sie der Konkurrenz davon und siegte mit deutlichem Abstand. Auch die Masterschwimmerin Lena Blaschke konnte mit drei Silbermedaillen in der Altersklasse 20 zum guten Vereinsergebnis beitragen. Selbst Trainer Tobias Schmid lies es sich nicht nehmen und ging über die Kurzstrecken 50m Rücken und 50m Freistil in der Altersklasse 25 an den Start. Auch er durfte sich jeweils über eine Bronzemedaille freuen.
Nach der nun anstehenden „Sommerpause“ hoffen die SFC`ler wieder vermehrt an Wettkämpfen teilnehmen zu können und ihre Trainingsergebnisse zeigen zu können.
 
4. Mai 2022  -  Bezirksmeisterschaften Nahe
Nach zwei Jahren fand am Wochenende nun endlich wieder der erste Wettkampf für die Schwimmerinnen und Schwimmer des SFC Nahetal 05 statt.
Im März 2020 waren die Bezirksmeisterschaften der erste Wettkampf, der wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste. Nun waren die Bezirksmeisterschaften der erste Wettkampf, der für die SFC’ler wieder stattfand.
Die Vorfreude auf den Wettkampf in Simmern war groß, schließlich hatte man das vergangene Jahr fleißig trainiert, nachdem wieder ein einigermaßen geregelter Trainingsbetrieb möglich war.

Lena Krause über die Schmetterlingstrecke der 100m Lagen

Für Maxim Miller (Jahrgang 2010), Amelie Kneifel (Jahrgang 2011) und David Zijapov (Jahrgang 2009) war es der erste Wettkampf überhaupt. Sie alle konnten sich in ihren Jahrgangsklassen Plätze auf dem Podest sichern. Aber auch die erfahreneren Schwimmer wie Sam Bott überzeugten. Er trat über 200m Freistil, 50m Schmetterling und 100m Rücken an und schwamm über alle drei Strecken in seiner Jahrgangswertung (Jahrgang 2010) auf den ersten Platz.
Eine enorme Verbesserung seiner Zeiten erschwamm Paul Kaffine (Jahrgang 2007). Er ging über fünf Strecken an den Start und konnte seine persönlichen Bestzeiten jedes Mal deutlich unterbieten. Über 50m Freistil schafft er es in 29,69 Sekunden glücklich unter die 30-Sekunden-Marke. Auch über 100m Freistil schwamm er in 1:08;86 deutlich schneller und musste sich nur um 6 Zehntel seinem Konkurrenten vom VfR Simmern geschlagen geben. Auf seinen anderen Strecken siegte Paul jedoch mit großem Abstand. Auch Lena Krause (Jahrgang 2004) startete bei ihrem ersten Wettkampf seit zwei Jahren direkt wieder über fünf Strecken. Sie verbesserte ihre persönlichen Bestzeiten ebenfalls und siegte über 100m Burst, 100m Lagen, 100m und 200m Freistil. Lediglich über 50m Schmetterling bekam sie die Silbermedaille verliehen.

Und auch die Masters des SFC waren wieder vertreten (als Masters werden im Schwimmsport SchwimmerInnen über 20 Jahren bezeichnet). So gingen mit Lena Blaschke, Esther Puers und Bianka Gertzen gleich drei Schwimmerinnen in der Altersklassenwertung der Masters an den Start. Sie trugen maßgeblich zur Medaillenausbeute des SFC bei.
Insgesamt wurde der SFC im Medaillenspiegel zweiter hinter dem VfR Simmern. Dieser ging jedoch auch mit deutlich mehr Teilnehmern an den Start. Die Trainer Tobias Schmid und Tristan Rathgeber waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden.
 
23. September 2021  -  Trainingsbeginn im neuen Salinenbad
Zum ersten Mal fand das Training im neuen Salinenbad statt. Wir freuen uns sehr über das Schwimmbad mit moderner Ausstattung und tollen Trainingsmöglichkeiten! Das neue Hallenbad verfügt über sechs Bahnen, von denen drei Stück den Vereinen zur Verfügung stehen, sowie ein Lehrschwimmbecken für Anfängerschwimmkurse.

Übersicht über das neue Salinenbad: Unsere Trainingsstätten

Wir trainieren nun in zwei Schichten auf jeweils drei Bahnen: Trainingszeiten

Die ersten geschwommenen Meter im neuen Salinenbad



 
18. Januar 2021  -  gemeinsames Trockentraining als Videochat
Wir freuen uns sehr, dass das digitale Trockentraining so gut angenommen wird. Und vor allem freuen wir uns, euch einmal in der Woche zu sehen!

Das Trockentraining findet immer montags von 19:00 bis 19:45 Uhr als Videochat statt. Anschließend bleibt noch Zeit zum Plaudern.

Alle Mitglieder sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Ihr benötigt:
- ein Thera-Band,
- zwei Hanteln (ihr könnt auch zwei Wasserflaschen nehmen),
- eine Isomatte.

Den Link zum Videochat findet ihr in der verschickten E-Mail.

SFC-Mitglieder beim gemeinsamen Trockentraining (Ausschnitt aus dem Videochat)

 
7. Mai 2020  -  Collage bringt SFC'ler zusammen
Seit über eineinhalb Monaten haben wir nun schon nicht mehr gemeinsam trainiert. Umso mehr freuen wir uns, euch so zahlreich auf der SFC-Collage sehen zu können. Bleibt gesund und fit!

 
27. April 2020  -  SFC jetzt auch auf Instagram
Besuchen Sie uns jetzt auch auf Instagram.

Link: www.instagram.com/sfcnahetal05/

 

 

Links
Sitemap
Impressum & Datenschutz
     
Copyright by SFC Nahetal 05 e.V. Abt. Schwimmen